über den wildling

Beginnen wir als Erstes mit der am häufigsten gestellten Frage: Gibt es beim Wildling nur Wild? Nein, Wildfleisch ist einfach nur exemplarisch für unseren Anspruch an all unsere Speisen: Regionalität, Frische & hohe Qualität. Gleichwohl gilt, dass wir uns zur Aufgabe gemacht haben, beim Thema Wild für Aufklärung zu sorgen.Viele Menschen haben ein verzerrtes Bild von trockenen, streng schmeckenden, Tage lang in Buttermilch eingelegten Braten, bei denen sie am Ende auch noch auf Schrotkörner beißen. Dieses Bild kommt leider nicht von ungefähr. Ein mangelndes Bewusstsein für Hygiene und sachgerechte Lagerung sowie fehlende Kenntnisse über die richtige Zubereitung von Wildbret haben bei vielen Menschen für negative Erfahrungen gesorgt. Wir wollen zeigen, wie es richtig geht. Das gelingt uns vor allem durch eine neue Interpretation einer modernen Wildküche. Wir wollen weg vom klassischen Hirschbraten mit Rotkohl und Knödeln – stattdessen gibt’s bei uns zum Beispiel zarte, kurzgebratene Steaks mit hausgemachten Fritten, mediterrane Wild-Pasta-Gerichte oder saftige Burger.

über uns

Philip Karbus, Baujahr 1991, ist gelernter Bankkaufmann und passionierter Jäger. Ende 2016 hat er seine Bank-Karriere an den Nagel gehangen, um seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Julia eröffnete er im Juni 2017 das Restaurant zum Wildling, in dem zu einem großen Teil das von ihm selsbt erlegte Wild auf dem Teller landet. Julia hat sich nach der heißen Startphase im Restaurantbetrieb wieder ihrem eigentlichen Job als Lehrerein gewidmet, wirkt aber immer noch tatkräftig bei besonderen Events und Feierlichkeiten mit. Philip, der „Wildling“, hat sich seit der Aufabe seines Bank-Jobs stetig weitergebildet und sich mittlerweile zu einem Experten in Sachen Wildbret-Verarbeitung- und Zubereitung entwickelt. Während der Fokus im ersten Jahr nach der Gründung komplett auf dem Restaurantbetrieb lag, ist der Wildling heute viel außerhaus unterwegs und bietet Caterings, Grill- und Zerwirkkurse und Show-Cookings auf Messen & Fimen-Veranstaltungen an.